Fahrradverkehr

Verkehrspolitik

Sie brauchen komfortable Routen, sichere Wege, genügend Parkplätze oder gute Verbindungen für Fahrrad und Bahn? Der ADFC setzt sich für Verbesserungen in Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt ein. Wer aktiv mitarbeiten möchte, schaut bei unserer Radverkehrsgruppe vorbei, die sich einmal im Monat trifft. mehr »

5 Punkte für neuen Schwung in Erlangen und Erlangen-Höchstadt

Weiterentwicklung des Radverkehrsnetzes

durchgehende Routen mit einer Entwurfsgeschwindigkeit von 25 km/h
mehr »

Radschnellwege

verbinden Erlangen mit den benachbarten Städten und Gemeinden
mehr »

Winterdienst

auf allen Hauptrouten sicheres Radeln auch in der kalten Jahreszeit
mehr »

Fahrradstation am Bahnhof

zum diebstahlgeschützen Abstellen und mit Reparatur- und Verleihangebot
mehr »

Fahrradparken

in ADFC-empfohlenen Abstellanlagen
mehr »



Die Campus-Achse

Erlangen braucht eine Campus-Achse für den Radverkehr, welche den zukünftigen Standort der Siemens AG mit Büchenbach im Westen und Buckenhof im Osten verknüpft, und zwar möglichst kreuzungsfrei und vorfahrtsberechtigt.

© ADFC Erlangen 2017