Wechsel im Vereinsvorstand

Aktuelles

Die Mitgliederversammlung hat einen neuen Kreisvorstand gewählt. Die Kontinuität in der Lobbyarbeit und bei den geführten Radtouren bleibt gewahrt.

Der bisherige Kreisvorsitzende Martin Völlmecke tauschte sein Amt mit dem bisherigen Mit-Vorstand Martin Weberbeck. Martin Weberbeck, 51 Jahre alt, fährt täglich mit dem Rad zur Arbeit und kennt als Familienvater sowohl die Bedürfnisse der schnellen Alltagsradler als auch der Kinder. Klaus Helgert hat den Vorstand auf eigenen Wunsch verlassen und konzentriert sich noch stärker auf die Radverkehrsentwicklung in der „AG Rad“ der Stadt Erlangen und anderen Gremien der Stadt Erlangen, der Nachbargebiete und des ADFC. Christian Martini rückt nach. Tatjana Zeiser vertritt im Vorstand weiter die beliebten, öffentlich geführten Radtouren. Sie werden diesen Sommer auch kostenlose Feierabendtouren an jedem zweiten Dienstag umfassen.

Der Vorstand dankt allen, die in der Radverkehrsgruppe aktiv sind, den Tourenleitern und den Redakteuren des Radtourenprogramms, den Lehrern in der Fahrradschule und allen weiteren Helfern, die den Verein zu dem machen was er ist.

© ADFC Erlangen 2019