Wir werden 40 Jahre alt

Und würden anderen gerne ein Geschenk machen

Wie Fahrräder Entwicklungshilfe leisten

Spendensammeln für World Bicycle Relief

Macht Sie mit uns die Welt ein Stückchen besser: mit Fahrrädern!

Gemeinsam können wir Schulkinder in Afrika ein Fahrrad ermöglichen. Oder vielleicht gleich einer ganzen Schule?
Wir freuen uns riesig über jede Unterstützung. Vor allem, wenn sie den Kindern eine Zukunft bringt und dabei noch Spaß macht!

Und was gibt es Schöneres als die Freude des Fahrradfahrens mit anderen zu teilen?

Radeln - in eine andere Zukunft

Es geht um Buffalo Bikes

 

 
 

Und wer ein solches Fahrrad haben will, der muss dafür etwas tun: Schüler bekommen den "Büffel" nur dann, wenn sie ihn zwei Jahre lang für den Schulweg benutzen – und die Schule so lange fortführen.

Das wird vorab vertraglich vereinbart. Und weil Mädchen in vielen Entwicklungsländern beim Schulbesuch benachteiligt sind, gehen 70 Prozent der Schulräder an Mädchen. Mehr als 120 000 Schülerinnen und Schüler seien mittlerweile auf die Weise mobil geworden.

Und damit es noch mehr werden, werden wir in der Radsaison 2019 dafür Spenden sammeln.
Bei allen unseren Touren werden wir eine Spendenbox dabei haben.

Sie können aber auch gleich hier spenden! 

Und wenn Sie mehr über das Projekt erfahern wollen, geht es hier zum Wikipedia-Artikel

© ADFC Erlangen 2019