Wir trauern um Joachim Kaluza

Aktuelles

Am 2. September ist völlig überraschend unser Mitglied Joachim Kaluza verstorben. Er hat sich in vielfältiger Weise für das Verkehrsmittel Fahrrad eingesetzt.
Er wird uns immer in Erinnerung bleiben - als Freund und  Förderer des Radfahrens. 

Joachim war nicht nur ADFC Mitglied sondern auch Mitarbeiter im Umweltamt der Stadt Erlangen.
2008 übernahm er die Funktion des Ansprechpartners für den Radverkehr der Stadt Erlangen. Dazu kam im Jahr 2012 die Aufgabe als stellvertretender Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern (AGFK Bayern).

Die Bereitstellung öffentlicher Lastenräder durch die Stadt im Jahre 2015 (deren Angebot erst kürzlich noch erweitert wurde), ist ganz wesentlich seiner engagierten Arbeit zu verdanken.

© ADFC Erlangen 2018